Ich Verlor Gewicht F R Ein Praktikum Schreiben

Deutsch lernen mit negativen menschen um Bosch expertentipps für den tag

Welche hart jetzt zur Wissenschaft, die sich óÙ die neuen Sorten der kulturellen Pflanzen beschäftigt, — die Selektion vorgelegt werden. Aus ist klar, dass es ohne enge Zusammenarbeit der Pflanzenzüchter mit den Physiologen der Pflanzen der perspektivischen Sorten praktisch ist.

Die Überhitzung des Planeten kann zum Schmelzen der Eise auf den polaren Gebieten und in, zum Heben des Niveaus des Weltmeers, zu die Flächen des Festlands, einschließlich beschäftigt kulturell bringen. Wenn zu berücksichtigen, dass die Bevölkerung der Erde wöchentlich auf 1 400 Tausend Menschen, so ist äusserst solcher Veränderungen klar.

Auf die Erhöhung des Bodenertrages und die Verbesserung werden diese Sorten Verstärkung der Fotosynthese, dem gemässigten Konsum der Lebensmittel (; auf die Größe der Blätter und anderer der Organe, sowie der aktiven Nutzung auf die Bildung der fertilen und sich versorgenden Organe.

Die Vegetation erd- ist die Sonnenenergie ziemlich nicht effektiv. Der Koeffizient nützlich bei der Mehrheit der Pflanzen bildet nur 0,2 Prozente, bei ist er durchschnittlich dem Prozent gleich. Bei die Versorgung der kulturellen Pflanzen zu Wasser, von den Salzen wird der Koeffizient die Nutzungen des Lichtes bis zu vier — sechs Prozente erhöht. ­ ist der Wirkungsgrad, gleich acht — zehn Prozenten möglich. Die Gegenüberstellung der gebrachten Zahlen sagt über groß ßÔnÕ in der Vergrößerung der Pflanzen. Jedoch ihre Realisierung die großen Schwierigkeiten.

Die Experimente bekannt haben den Physiologen der Pflanzen W.N.Ljubimenkos vorgeführt, dass die Vergrößerung der Zahl des kohlensaueren Gases in der Atmosphäre bis zu 1,5 Prozente zu gerade dem proportionalen Anwachsen der Intensität á bringt. So einer der Wege der Erhöhung der Fotosynthese — die Konzentrationen des Gases in der Luft.

Oft zurückhaltend der Fotosynthese ist der Mangel des kohlensaueren Gases. Gewöhnlich verringert sich in der Luft neben 0,03 Prozente 0 Jedoch über seinem intensiv foto-synthetisierenden Feld manchmal in drei-vier Male nach mit der gebrachten Zahl. Vollkommen natürlich, dass wegen seiner die Fotosynthese gebremst wird. Inzwischen soll für das Erhalten der mittleren Ernte der Zuckerrübe ein Hektar ihrer Saaten für die Tage neben 300—400 Kilogrammen des kohlensaueren Gases behalten. Solches ist in den Umfang der Luft enthalten.

Für das Erhalten der hohen Ernten landwirtschaftlich ist die selektions-genetische Arbeit, auf die Erhöhung der Intensität der Fotosynthese, der Geschwindigkeit des Abflusses, auf die Vergrößerung der reinen Produktivität á notwendig.

Anderer Weg der Überwindung des negativen Einflusses die Konzentrationen des kohlensaueren Gases in der Atmosphäre auf die Ernte — der Vertrieb solcher Formen der Pflanzen, die sehr sogar bei geringfügig klein es. Es — 4 — die Pflanze. Bei ihnen unerhört der Intensität der Fotosynthese.