Das Thema F R Ihren Berzeugenden Auftritt

Motivation für bessere prüfungen

Das Programm der Arbeit ist auf folgende Weise aufgebaut: drei ersten Abteilungen betrachten die aufgegebenen Charakteristiken des Radioapparats, die Struktur des Emfangstraktes, der die aufgegebenen Parameter gewährleistet. Weiter werden auf ihrer Grundlage die Hauptforderungen zur Konstruktion des Emfangstraktes herausgeführt.

Die Selektivität führt in wieviel Mal den Resonanzkoeffizienten der Verstärkung auf der Frequenz der Abstimmung des Empfängers mehr Koeffizienten der Verstärkung auf anderen Frequenzen vor. Für die Radioapparate des KW-Bereichs wird die Selektivität nach den Spiegel-, benachbarten und durchgehenden Kanälen normiert.

Es kommt die äquivalente Dämpfung der Konturen für die Empfänger des KW-Bereichs der Wellen d = 0 heraus. 0,0 Für die Versorgung der geforderten Selektivität der Kontur und sollen sein, deshalb dp = 0,00 klärt sich verallgemeinert des Spiegelkanals  Weiter

In die Empfänger klärt sich die Häufigkeitsselektivität von der Abschwächung nach den Spiegel-, benachbarten und durchgehenden Kanälen der Aufnahme. In den Empfänger mit der einfachen Umgestaltung der Frequenz gewährleistet die Abschwächung des Spiegelkanals und resonanz-. Die Resonanzcharakteristiken und sollen von solche sein, damit der lineare Trakt über das Passband nicht weniger aufgegeben (2,5 verfügte.). Die Prozedur der Bestimmung der Mittel der Versorgung der Selektivität besteht im Folgenden:

Die Eingangskette soll über den Resonanzkoeffizienten der Sendung nicht weniger 0,5 verfügen und, genug über hohe Selektivität verfügen. Den gegebenen Forderungen befriedigt die Eingangskette mit der kapazitiven Verbindung mit der Antennen- und induktiven Verbindung mit der ersten Kaskade UWTSCH.

Es existieren die typisierten Schemen und die Berechnungen der Filtrierung der Zwischenfrequenz. Für unseren Fall ist es zweckmässig, den keramischen Filter wie die einfachste und bequeme Form zu verwenden. Aus der untenangeführten Liste am meisten herankommend ist der Filter CFK465E10 (0 /3 dB,

Da die Beziehung der maximalen Frequenz des aufgegebenen Umfangs zu minimal 3 mehr ist – ist nötig es den ganzen Umfang auf 2, wobei mit der maximalen Frequenz bis zu 30,5 MHz für die Errungenschaft des geforderten Passbandes in 9,5 zu zerschlagen.

12 /70 dB). Seine Parameter sind der technischen Aufgabe maximal genähert. Da man die Sensibilität ziemlich niedrig – die Tatsache vernachlässigen kann, dass etwas der Störungen doch wird, aber wird ihr Niveau ziemlich klein sein. Die Unterdrückung